Beim Longieren handelt es sich um eine noch recht neue Hundesportart, die aber immer beliebter wird. Ziel ist es, dass der Hund sich auch auf Distanz vom Menschen lenken lässt und mit ihm zusammenarbeitet. Ziel des Kurses ist es die Bindung zwischen Mensch und Hund zu stärken und den Fokus mehr auf die natürliche Sprache des Hundes zu lenken.

Ab dem 23.10. immer Samstags von 14.15-15.15 Uhr.

Kosten: 160€ für 8 Stunden

Teilnehmeranzahl: 6-8 Teilnehmer

Körpersprachliches Longieren